Ich habe mit 10 Jahren angefangen zu reiten und schon nach kurzer Zeit stand für mich fest, dass ich mein Hobby gerne zum Beruf machen möchte.

Nach nicht allzu langer Zeit kauften mir meine Eltern mein erstes Pferd.

Mit Tamani einer kleinen Schimmel Stute erritt ich zahlreiche Siege und Platzierungen in Dressur, Springen und Vielseitigkeitsprüfungen bis zur Klasse L.

Ich durfte mich Mitglied im saarländischen Landeskader der Vielseitigkeit nennen und somit auch an der Goldenen Schärpe teilnehmen.

Nach ein paar Jahren folgte noch ein weiteres Pferd. Gabrielle bildete ich vom Stand Null bis zur Klasse L selbst aus.
2009, 2010, 2011 konnte ich mir 3 Jahr
e in Folge den Titel des Saarländischen Landesmeister der Vielseitigkeit sichern.

Im Jahr 2011 und 2012 kamen dann zwei weitere Pferde dazu.
Mit Big Cat (Irisches Vollblut) und Sombra Shadow (Irish Sport Horse) gelang mir der Start in die
internationalen Prüfungen der Vielseitigkeit.

2012 konnte ich mit Sombra Shadow die Kreismeisterschaft im Springen des Kreisreiterbundes Groß-Gerau für mich entscheiden.

Seit 2013 habe ich mich hauptsächlich auf die Ausbildung junger Springpferde konzentriert und konnte mich in zahlreichen Sprinpferdeprüfungen etablieren.


 

 

 

 

2008-2011

Ausbildung zum Pferdewirt Schwerpunkt Zucht und Haltung
Ausbildungsmeister Ingo Linn (Limbach, Saarland)


2011-2013

Angestellt als Bereiter bei Vielseitigkeitsreiter Jörg Kurbel in Bauscheim.


April 2013

Erfolgreich bestandene Prüfung zum Pferdewirt Schwerpunkt Reiten.

Seit Mai 2013

Angestellt als Bereiter auf dem Burghof der Familie Brodhecker.


Ab Juli 2014

Start in die Selbständigkeit